Werde weit!

 

20180413_194616

Das Leben mit seinen Herausforderungen lässt uns manchmal eng werden.
eng im Kopf, engstirnig, und eng im Herzen
sich Sorgen machen macht eng
und Ängste, die im Unterbewusstsein brodeln machen eng.

Um kreativ zu sein, man selber zu sein, sich wohl zufühlen ist es förderlich in eine Weitung zu kommen.
Eine so einfache und wirkungsvolle Übung ist es
INNEZUHALTEN.

Ja, bewusstes Innehalten verstärkt, dass sich „das System“ ganz von alleine weitet.
Daneben können wir den Fokus für einen Moment auf unser Atmen richten
und bewusst sanfter atmen
weicher
spüren, wie etwas abfallen darf
—-
Erlaube Dir, weit zu werden
atmend
fühlend!
Erlaube Deinem inneren Wesen sich auszuweiten,
mehr Raum in Deinem Leben einzunehmen!
Das ist der erste Schritt dahin,
mehr Deins zu leben
mehr
und noch mehr
und noch noch noch mehr.

******************************************
Mediales Berufungscoaching mit Joy
zugewandt – zielorentiert – klarsichtig
Melde Dich für ein kostenfreies Weite-Gespräch unter joygabrielle@posteo.de