KENNST DU DEN WEG HIN ZU DEINEM WACHSTUM?

Die menschliche Evolution ist dahingehend angelegt
dass wir Wesen sind, 
die sich ausprobieren wollen,
die lernen wollen,
die freudig in die Welt expandieren und
sie erforschen wollen.
Die ist unser angeborener und natürlicher Drang!

Dazu müssen wir nur beobachten,
wie sich Kinder verhalten:
sie sind neugierig,
sie wollen die Dinge verstehen und begreifen,
sie wollen sich bewegen und ihren Radius vergrössern,
sie wollen einfach von sich aus neues lernen und ihre Fähigkeiten erweitern

Wenn wir also solche Wesen sind,
die aus einem natürlichen Drang heraus eigentlich „wachsen“ wollen,
dann können wir uns die Frage stellen:
Wer oder was hat uns eigentlich solche Angst gemacht, 
dass wir diesem Drang nicht mehr folgen,
wer oder was hat uns eingeschränkt,
uns klein gemacht und uns für unfähig erklärt?

Und – und jetzt wird es spannend –
wer oder was hält mich eigentlich JETZT davon ab
aus einem ganz natürlichen Sog heraus zu expandieren
und mich freudig und neugierig in der Welt auszuprobieren???

Spannende Frage:
Habt Ihr eine Antwort?