BLAUER REGEN

Nein, ich meine nicht die Wassertropfen, die vom Himmel fallen
ich meine die Pflanze
Wisteria – Blauregen
Blauer Regen!
Wie poetisch doch viele Pflanzennamen sind.

So ganz anders mutet sich für mich als Landschaftsarchitektin manchmal die heutige Gartengestaltung an
mit Vorgärten nur aus Kiessteinen und Nadelsträuchern
so tot
und es tut mir wirklich im Herzen weh.
– 
Denn wie sehr sprechen Blumen und Blüten zu uns
zu unserer Seele
ja, die Seelenmelodie ist poetisch
und verbunden mit dem geistigen Netz-Faden-Werk.

Ich habe in unserem Garten wilde Blumenmischungen ausgesät
das ist, was jeder tun kann
auf Balkonien und in Vorgärten und auf Baumscheiben
damit noch mehr 
Sonne eingefangen wird von der Tournesol (die, die sich nach der Sonne dreht – Sonnenblume),
die Veronica die Ehre preisst
und Blauer Regen wie ein Wasserfall herabfliesst.

ჱڿڰۣ——–ჱڿڰۣ——–ჱڿڰۣ
Wir können immer etwas tun – kleine Schritte führen zum Ziel! 
Komm´ in meine Gruppe:
„NEU in mir SEIN“
https://www.facebook.com/groups/209259923304820/?source_id=871566953052343

♥♥♥