DAS LEBEN BRAUCHT UNSERE KREATIVITÄT

Fühlst Du Dich gerade blockiert und weisst nicht, wohin Du Dich ausrichten sollst?
Ich verrate Dir ein gutes „Medikament“, um wieder in Fluss zu kommen!

Und zwar beginnt der Fluss mit deiner kindlichen Freude und der einfachen Frage:
Was macht Dir Spaß?
Du kannst Dich daran orientieren, was Dir als Kind Spaß gemacht hat,
oder daran, wobei welcher Tätigkeit Du irgendwie die Zeit vergisst…

Ich zum Beispiel bin total gerne mit Tieren, ich plaudere mit ihnen, ich streichle sie, ich spiele mit ihnen, ich beobachte sie.
Oder ich wurschtel im Garten, kläre eine überwucherte Ecke, packe so richtig an, setzte Pflanzen um, schleppe schwere Säcke mit Erde und das liebste: Sträucher und Bäume achtsam und Ast für Ast penibel schneiden. 

Was ist das, was Dich in den Moment katapultiert und wo Du Dich „austoben“ kannst, wo Du ein Stück Freiheit erlebst?

Weisst Du: die Welt braucht unsere KReativität!
Sie braucht unsere Ideen und unsere Fantasie,
unsere Liebe und Fürsorge
sie braucht kreative Köpfe, die sich einbringen!

DIES macht Die Welt bunt!
W I R beleben ja diese Welt!

ჱڿڰۣ——–ჱڿڰۣ——–ჱڿڰۣ
Foto: Joy Gabrielle – ein Zaum fast ohne Schrauben gebaut!
und: 
wenn Du alleine nicht genau weisst, was DEIN Medikament ist, dann helfe ich Dir gerne weiter!