Sieh das Schöne und nicht das Begrenzende

„Sieh´das Schöne und nicht das Begrenzende!“🤪
„Die Energie folgt der Aufmerksamkeit!“🤪
„Man darf nicht alles glauben, was man denkt.“🤪

Diese ganzen Sprüche so oft gehört.
Immer wieder versucht, aus dem Verstand auszusteigen, bzw. ihm keine Aufmerksamkeit zu geben.
Meditiert ohne Ende,
Achtsamkeit geübt.
Viel, viel gechannelt.
Auf langen Schweige-Retreats das Innere erforscht.
In unzähligen Satsangs abgetaucht in die Stille.

Ich habe vieles ausprobiert über 30 Jahre,
alles durch
und jeder Schritt hatte irgendwie seinen Sinn (logisch!),
💥 aber immer wieder hat es mich „rausgehauen“,
💥 schnell und kräftig

… und ich war wieder drin:
in der großen Spirale des Bewertens, des Vergleichens, des Sich-Sorgen-machens, des Angst-habens, der Zweifel etc.

💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫

SEIT ICH EIN INTENSIVCOACHING HINEIN IN MEINE SEELENFREQUENZ GEMACHT HABE,
ist die Anbindung an mein Höheres Selbst so stark,
dass ich zum einen voll in meiner ✨✨ Berufung gelandet bin
und die Energie dort häufig so stark ist, dass ich nur blöde grinsend durch die Gegend laufe

und

ich zum anderen wirklich erst die✨✨ WAHL habe,
bewusst entscheiden zu können, ob ich dem Verstand folge oder lieber einfach in meiner Herzensfreude bleibe – zuvor hatte der Autopilot-Verstand 💥 so oft das Ruder an sich gerissen.

✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨

ICH BIN SO UNENDLICH DANKBAR;
DASS ICH DIES IN MEINEM LEBEN ERLEBEN DARF.
WIRKLICH.
SO EINE BEFREIUNG!

Nach so einer langen Zeit auf einem spirituellen Weg,
endlich ankommen dürfen,
endlich das Zuhause wirklich in sich zu haben
das ist ein Geschenk!

Die Standleitung steht!
Manchmal rüttelt es ein wenig durch,
aber der Anker ist so tief,
dass das Herz weiß, wo es hin gehört!

Und nun?
Nun gebe ich diesen Weg, sich in seiner Seelenfrequenz zu verankern weiter!
Weiter an diejenigen,
die die Sehnsucht haben anzukommen
und ganz ihr Einzigartiges ins Leben zu bringen!

Es ist wie eine Einweihung –
und die große Befreiung!

Ahó. ✨ Namasté. ✨ Amen.✨