Vita

Joy Gabrielle: Spirituelles Medium – Schwertträgerin des Lichts- Seelenmusikerin – Landschaftsplanerin

DSC_6039kamal

Seit der Jugend begleitet Joy Gabrielle  Menschen sehr individuell und mit Begeisterung für ihre Einzigartigkeit auf ihrem „spirituellen“ Lebensweg, was nichts anderes heißt als:

ganz Mensch zu werden,
ganz sein Inneres leben, mit allen Ecken und Kanten sowie Schönheiten und Feinheiten
und das auf die Erde zu bringen, was die Persönlichkeit im Kern ausmacht und damit der inneren Seelenenergie Ausdruck zu verleihen.

Joy Gabrielle hat sich schon sehr früh in ihrem Leben für einen Weg der Wahrheit entschieden – geboren aus  leidvollen Erfahrungen, die Anstoß waren, immer wieder genau hinzuschauen: „Was ist die tiefere Wahrheit? Wo folge ich meiner inneren Führung und wo nicht? Was genau sagt mir mein Herz?“

Bereits als Jugendliche lernte sie als Leiterin von christlich geprägten Gruppen als auch durch gesellschafts-politisches Engagement tiefe spirituelle Persönlichkeitsarbeit kennen sowie das kritisches Hinterfragen von aktuellen Strömungen und Auswirkungen auf das Menschsein.

Die uneingeschränkte Liebe zur Natur brachte Joy in Zeiten der Ökobewegung zum Studium der Landschaftsplanung, wo sie ebenfalls in viele Bereiche des Menschseins und in eine globale Draufschau auf aktuelle Themen eintauchte: Naturphilosophie, Gesellschaftskritik, weitreichende ökologische Zusammenhänge, Entwicklungshilfe, Frauenförderung u.v.a.m. waren wichtige Bausteine in ihrer Prägung, sich verstärkt einer menschenfreundlicheren Entwicklung zuzuwenden.

Mit der Geburt ihres Sohnes wendete sie sich von der „äusseren“ Arbeit der inneren zu: ihre „Hobbies“ wurden zum Beruf und zur Berufung – Joy nahm die Tätigkeit als Yogalehrerin und Tanztherapeutin auf, um ganz nah dran an Menschen und ihrer Entwicklung zu arbeiten. In 20 Jahren als Kundalini Yogalehrerin hat sie hunderte von Gruppensitzungen geleitet, unzählige Menschen in die Anbindung an ihren Körper und an ihre spirituelle Quelle begleitet und daneben als Mantramusikerin Singkreise und Konzerte gegeben sowie 3 CDs heraus gebracht. 

Seit 15 Jahren kam für Joy Gabrielle das Tätigsein als Medium hinzu, was sie in noch tiefere Bewusstseinsschichten führte. In vielen Jahren hat sie über 3000 Sitzungen für Klienten durchgegeben und nachhaltige Transformationsschritte durch intensive Einzel- als auch Gruppenbegleitung für Menschen ermöglicht. Diese wachsende spirituelle Anbindung führte sie selber in einen jahrelangen Heilungs- und Aufwachensprozess, der sich 2019 durch eine besondere Seelenreise – welche Joy jetzt ebenfalls für Menschen anbietet – festigte.

In ihrer ganzen Arbeit war es immer Joys Mission, einen lichten Raum zu öffnen und Menschen in ihre Essenz zu führen.
Auch für sie selber war das Leben immer wieder eine Schulung, diesen Weg des Lichtes ebenso in sich zu gehen – trotz starker Herausforderungen und Krankheiten.

Geboren, aufgewachsen und den Großteil meines Lebens verbrachte Joy Gabrielle in  Berlin, bis sie 2016 nach Österreich ging, um sehr nah mit der Weisheitslehrerin Sarla zu leben. Seit Mai 2018 führte der Weg wieder zurück nach Deutschland, wo sie nun in Potsdam, nahe bei Berlin wohnt.

Lebens-Schlaglichter

  • Geboren in Berlin; Mutter eines Sohnes
  • 23 Jahre Kundalini Yogalehrerin nach Yogi Bhajan sowie Schwangeren- und Rückbildungsyoga und Geburtsvorbereitung
  • Seit 2004 Arbeit als Medium für Botschaften der Geistigen Welt; Mediale Coachin; Leitung von Channelgruppen und Begleitung von Einzelklienten
  • Sängerin und Songwriterin von Mantren und Seelenliedern, Konzerte, Heilsingen
  • Diplom-Ingenieurin der Landschaftsplanung, Arbeit als ganzheitliche Landschaftsgestalterin und Feng-Shui-Ordnungscoach
  • Tanztherapeutin, Tanzlehrerin
  • Arbeit als Medium „Heilende Hände“, Heilerin, Ausbildung Tantramasseurin
  • Anleiterin von Jahreskreisfesten und Übergangsritualen (Hochzeiten, Geburtstage, Trauer- und Trennungsrituale etc.)