Sieh das Schöne und nicht das Begrenzende

„Sieh´das Schöne und nicht das Begrenzende!“🤪
„Die Energie folgt der Aufmerksamkeit!“🤪
„Man darf nicht alles glauben, was man denkt.“🤪

Diese ganzen Sprüche so oft gehört.
Immer wieder versucht, aus dem Verstand auszusteigen, bzw. ihm keine Aufmerksamkeit zu geben.
Meditiert ohne Ende,
Achtsamkeit geübt.
Viel, viel gechannelt.
Auf langen Schweige-Retreats das Innere erforscht.
In unzähligen Satsangs abgetaucht in die Stille.

Ich habe vieles ausprobiert über 30 Jahre,
alles durch
und jeder Schritt hatte irgendwie seinen Sinn (logisch!),
💥 aber immer wieder hat es mich „rausgehauen“,
💥 schnell und kräftig

… und ich war wieder drin:
in der großen Spirale des Bewertens, des Vergleichens, des Sich-Sorgen-machens, des Angst-habens, der Zweifel etc.

💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫

SEIT ICH EIN INTENSIVCOACHING HINEIN IN MEINE SEELENFREQUENZ GEMACHT HABE,
ist die Anbindung an mein Höheres Selbst so stark,
dass ich zum einen voll in meiner ✨✨ Berufung gelandet bin
und die Energie dort häufig so stark ist, dass ich nur blöde grinsend durch die Gegend laufe

und

ich zum anderen wirklich erst die✨✨ WAHL habe,
bewusst entscheiden zu können, ob ich dem Verstand folge oder lieber einfach in meiner Herzensfreude bleibe – zuvor hatte der Autopilot-Verstand 💥 so oft das Ruder an sich gerissen.

✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨

ICH BIN SO UNENDLICH DANKBAR;
DASS ICH DIES IN MEINEM LEBEN ERLEBEN DARF.
WIRKLICH.
SO EINE BEFREIUNG!

Nach so einer langen Zeit auf einem spirituellen Weg,
endlich ankommen dürfen,
endlich das Zuhause wirklich in sich zu haben
das ist ein Geschenk!

Die Standleitung steht!
Manchmal rüttelt es ein wenig durch,
aber der Anker ist so tief,
dass das Herz weiß, wo es hin gehört!

Und nun?
Nun gebe ich diesen Weg, sich in seiner Seelenfrequenz zu verankern weiter!
Weiter an diejenigen,
die die Sehnsucht haben anzukommen
und ganz ihr Einzigartiges ins Leben zu bringen!

Es ist wie eine Einweihung –
und die große Befreiung!

Ahó. ✨ Namasté. ✨ Amen.✨

Klein denken macht mich müde

DAS „KLEIN-DENKEN“ MACHT MICH MÜDE

In Gesprächen ist mein „System“ unbestechlich:
ich merke immer schneller und schneller,
wo ich emotional beteiligt bin
oder wo ich irgendwie müde werde.
Wenn es Gespräche sind,
wo der Verstand sehr aktiv ist,
ist es für mich nur ermüdend.
Die Lebendigkeit sinkt.
Spontanität gleich null.
Der Geist fühlt sich beengt und „alt“.

Anders sind da Gespräche, wo das gemeinsame „Forschen“ im Vordergrund ist:
was lässt uns größer werden, größer sein und größer denken,
wo kann ich mich ausweiten,
wo meine Grenzen sprengen.

Jeder Moment ist dann neu.
Jede Begebenheit im Außen anregend und aufregend.
Jeder Kontakt frisch und frank
und das, was sich in der Natur offenbart nur voller Wunder und Aha-Erlebnisse.

„Werdet wie die Kinder!“
Jaaaaa!
Wie leicht lässt sich das sagen und wie schwer ist es scheint’s für den „Normal-Erwachsenen“, der schon dermaßen im Kopf unterwegs ist,
dass ich persönlich müde werde und Kopfschmerzen bekomme.

„Werdet wie die Kinder!“,
das heißt, lebe von Moment zu Moment.
Nicht in Konzepten, nicht in Strategien, nicht im Ausrechnen, Durchrechnen von Möglichkeiten,
sondern unmittelbar,
aus dem Bauch heraus,
angeschlossen an die Lebenkraft,
die durch uns durchströmen mag.

Ich gehe mit Dir raus aus dem Kopf und rein in Deine Seelenfrequenz!
Lass Dich von dort aus führen!
Schmeiß alle Konzepte, wie das Leben zu sein hätte, wie man was planen sollte zum Fenster raus!
Gib Dich hin an Deine innere Führung und
werde wieder wie ein Kind: spontan, lebendig, jung!

⚔️ 🧡 ⚔️ 🧡⚔️ 🧡⚔️ 🧡⚔️ 🧡⚔️ 🧡

40 Tage: DER WEG DES SCHWERTES!
Deine Wahrheit. Deine Befreiung, Leben

Schreib mir, WENN DU DEN RUF DEINER SEELE spürst!!!! joygabrielle@posteo.de

Warum willst du durch irgendetwas alleine durch?

WARUM WILLST DU DURCH IRGENDETWAS ALLEINE DURCH ❓❓

🧡 Warum ergreifst Du nicht die Hand, die Dich mitnimmt?
🧡 Eine Hand, die Dich begleitet durch unwegsames Gelände?
🧡 Eine Hand, die Dich in das Neue führen kann?

Ich habe so viele Jahre Heilungsarbeit hinter mir,
ich weiß, wie sich Verzweiflung, Kämpfen, Schmerzen anfühlen,
wie sich arm sein anfühlt, in Not, in Depressionen gefangen sein und Einsamkeit.

Und ich habe mir in all den Jahren immer wieder Menschen gesucht,
Therapeuten, Heilpraktiker, Lehrerinnen, HeilerInnen, Coaches,
Lebenskünstler, Inspirierende, Vorangehende,
die einen Schritt weiter waren und
die mir etwas zur Verfügung stellen konnten:
Schutz, Trost, Bewusstheit, ein Mich-Spiegeln,
die mich inspiriert haben,
die mich wärmten,
die mir die Quelle der Wahrheit aufgezeigt haben.
🧡 UND ICH HABE IHRE HAND ERGRIFFEN!🧡

Parallel zu meinen eigenen Prozessen und durch meine Wachstumschritte war auch ich für viele andere Menschen immer wieder auch
der Leuchtturm, die Trösterin, die Heilerin, die Seherin.

Wenn Du spürst,
das ich etwas für Dich habe,
was Dir den Schritt über die nächste Schwelle,
ja, sogar den großen Schritt in Dein eigenes Paradies ermöglicht,
hinein in Deine Seelenfrequenz,
ins Angekommensein,
warum ergreifst Du nicht die Hand, die ich Dir reiche?

Die Hand, die Dir hilft, Dich in den Sog des Neuen hinein fallen zu lassen?
Dich fallen zu lassen hinein in Deine Freiheit,
in den Frieden
und in die tiefe, tiefe Liebe zu Deiner inneren Wahrheit und zu Deinem wahren Selbst?

🔱 Leg´ ab Deinen Stolz,
🔱 leg´ ab Dein Misstrauen,
🔱 Leg´ ab Deinen Unglauben,
🔱 lass´ das Alte hinter Dir,
🔱 das Verknotete,
🔱 das Kleine

und vertraue Deiner Führung, wenn sie Dich zu mir ruft!
Lass Dich begleiten
IN DEIN NEUES!

⚔️ 🧡 ⚔️ 🧡⚔️ 🧡⚔️ 🧡⚔️ 🧡⚔️ 🧡

40 Tage: DER WEG DES SCHWERTES!
Deine Wahrheit. Deine Befreiung, Leben

Schreib mir, WENN DU DEN RUF DEINER SEELE spürst!!!! joygabrielle@posteo.de

Krankheit als Flucht vor der eigenen Größe

Ich erlebe es in meinem Umkreis immer wieder
(und kenne es auch von mir früher)
wie die Angst vor der eigenen Größe,
die Ängstlichkeit, sich wirklich und wahrhaftig anderen zu zeigen und sich zuzumuten
sich dahingehend auswirkt,
dass man krank wird,
dass man sich zurück zieht,
dass man sich wegen der Krankheit um sich selber kreist
und die Krankheit als „Ausrede“ benutzt und sich damit auch klein hält.

Es sind manchmal banale Krankheiten wie eine Erkältung oder Halsschmerzen,
aber inzwischen kann ich es bei so vielen Menschen schon „riechen“,
dass sie sich aus einem unbewussten Muster heraus auch in schlimmere Krankheiten flüchten und
sich andauernd neue (Verhinderungs-)Symptome zeigen
bis hin zu sogar selbstzerstörerischen Krankheiten.

Die Lebenskraft,
⚔️ die eigentlich ihren Ausdruck nach Außen finden will,
⚔️ wo etwas ausgesprochen werden will,
⚔️ wo etwas getan werden will,
⚔️ indem man voll und ganz zu sich steht,
⚔️ indem man seine Bestimmung lebt, wo vielleicht nicht alle gleich „Juchu“ schreien
⚔️ indem man auch unangenehme Wege geht, um wirklich seinen Platz einzunehmen,
⚔️ indem man vorangeht,
⚔️ und ausspricht, was für andere vielleicht herausfordernd und unangenehm ist,
⚔️ indem man z.B. auch Geld nimmt für eine Leistung , die man als Heiler, als spiritueller Lehrer, als Seelen-Coach erbringt,
DIESE GANZE WUNDERBARE EXPRESSIVE LEBENSKRAFT WENDET SICH NACH INNEN,
lässt den Lebensstrom stocken und produziert Krankheiten.

Entscheide Dich für das Leben!🧡
Entscheide Dich jetzt,
Dich GANZ zu leben!🧡
Entscheide Dich, Deinen Platz einzunehmen, den Du Dir selber versprochen hast vor der Zeit!🧡

Wir brauchen diese ganzen sensiblen Menschen,
die HeilerInnen, die SeelsorgerInnen, die LehrerInnen, die Segnenden, die Anpackenden, LichtarbeiterInnen,
all jene,
die für die Liebe gehen und für die Freiheit!

Entscheide Dich für das Leben!
Das Neue will Dich in Deiner vollen Größe!
DU BIST FREI!!!!!!

Geh´ mit mir auf eine unglaubliche, reiche und erhebende Reise.
Die große Reise in Deinen Nucleus!
GANZ!
Ich begleite Dich: Dich fordernd und fördernd – 1:1, hoch intensiv!

⚔️ 🧡 ⚔️ 🧡⚔️ 🧡⚔️ 🧡⚔️ 🧡⚔️ 🧡

40 Tage: DER WEG DES SCHWERTES!
Deine Wahrheit. Deine Befreiung, Leben

🔹Schreib mir von Dir, wo Du stehst und was Dich zieht!
🔹Schreib mir, WENN DU DEN RUF DEINER SEELE spürst!!!! joygabrielle@posteo.de

Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen!

Jesus:
🧡⚔️ „ICH BIN NICHT GEKOMMEN, UM FRIEDEN ZU BRINGEN, SONDERN DAS SCHWERT“ 🧡⚔️
(Matthäus 10, 34-35).

Jaaaaaa, was lesen wir denn da?

Das sind ungeheuerliche Aussagen von einem Friedensstifter.
Von einem, der das Licht der Welt verkörpert.
Von einem, dessen Geburt wir in diesen Tagen feiern,
der die unerschütterliche Liebesfähigkeit in die Welt gebracht hat
und die radikale Vergebung,
und die bedingungslose Würde eines jeden,
egal welchen Geschlechtes, welcher Herkunft, welchen Standes.

Es ist dies das „Schwert der Unterscheidung“,
der Unterscheidung, was dem Göttlichen in uns dient und was nicht.
Der Unterscheidung dessen,
wo wir aus Angst agieren
oder aus Liebe.
Der Unterscheidung,
wo wir dem Ruf unserer (göttlichen) Seele folgen
oder sie verneinen und vermeiden.

Der Prüfstein ist die innere Stimme,
ist die eigene Ehrlichkeit sich selber gegenüber.
Nichts und niemandem sonst gegenüber lohnt Ehrlichkeit
als nur vor Dir selbst !

In welchen Entscheidungen bist Du frei?
🧡⚔️ Oder doch irgendwie manipulierbar?
🧡⚔️ Wo bist Du verknotet in nicht-freien Beziehungen?
🧡⚔️ Wo arrangierst Du Dich?
🧡⚔️ Wo hälst Du Deine Wahrheit zurück?
🧡⚔️ Wo traust Du nicht, zu Dir zu stehen?
🧡⚔️ Wo drückst Du Dein innere Stimme weg?

Die Radikalität des Schwertes führt in die Freiheit.
Ich bin frei!
Du bist frei!
Der Angst zu begegnen macht frei.
Kannst Du dies spüren?
🧡⚔️🧡⚔️🧡

Bist du reif?

BIST DU REIF?
So überreif, meine ich.
So, wie ein praller Pfirsich?

Und willst Du wirklich den GROSSEN Sprung?
Willst Du ihn WIRKLICH?
Den großen Sprung in Deine Seelenschwingung?
So ganz und gar?
In Deinen Seelenkern hinein?

Ehrlich mal:
WILLST DU IHN WIRKLICH?
Hier ist Deine totale Wahrhaftigkeit gefragt,
Dein 100%iges Commitment,
für Dich alles in die Waagschale zu legen,
den Verstand an die Seite zu stellen ( !!!!!!!!!)
Dich zu öffnen für Deine Befreiung,
für die Zukunft, die Dich ruft!

Willst Du ihn WIRKLICH???
Es ist wie eine Reise zur Antarktis
oder die Besteigung des Mount Everest,
oder das Wandern durch die Salzwüste
WILLST DU IHN WIRKLICH – den grossen Sprung?

Und wenn Du ihn wirklich willst,
dann wirst Du es tun!
Du wirst alles dafür geben.
Du wirst Geld dafür in die Hand nehmen,
Du wirst Zeit dafür in die Hand nehmen,
Du wirst Deinen Willen dafür einsetzen,
Du wirst alles darauf konzentrieren DICH GANZ ZU WOLLEN.
Nur Dich.
Ganz Dich.
Nichts und niemand sonst,
Und ganz Dich und Deine Bestimmung zu leben!
Wuuuuuuuuoooooooohhhhhhhh!

Ich kann nur sagen:
ICH WAR ÜBERREIF!
Ich hatte schon SOOOOO VIELES in meinem Leben gelebt,
mich ausgetobt, gelebt, erkundet, durchgemacht,
geheilt, transformiert, erlöst, abgerundet
und nun war es dran,
über diese eine große Schwelle zu gehen,
in die Freiheit.
Ich habe den Ruf meiner Seele empfangen und habe nicht mehr rechts und links geschaut,
sondern nur noch geradeaus.

Wenn es DICH ruft,
wenn Du reif bist,
dann melde Dich bei mir –
Ich bin für Dich da!!!

Ich bin ausgestiegen

Ich bin ausgestiegen,
aus den Geschichten,
den Geschichten, die ich mir über mich erzähle
und die die Welt über die Welt erzählt.

💕 Die Seelen-Energie nimmt immer mehr Raum ein.
💕 Frieden breitet sich aus
💕 und Berührtsein
💕 und Gelassenheit und Heiterkeit.

Daneben haben Geschichten,
dass da Schuld ist,
das da irgendetwas „falsch“ ist,
dass ich mich schämen müsste wegen diesem oder jenem
oder dass da etwas geheilt werden müsste
kein Platz mehr.

Ich bin nur noch dafür verantwortlich
– und das gerne und aus vollem Herzen –
voll und ganz meinem Weg der Seele zu folgen.

❗️ Wenn es Dich piekst,
❗️wenn Du mich bewertest,
❗️wenn es Dich triggert, was ich schreibe,
dann kannst Du die Gelegenheit nehmen und auf Dich selber schauen:
was vermeidest Du?
Was hältst DU zurück?
Bzw. was gestehst Du Dir selber nicht zu?

ICH BIN IMMER RICHTIG.
DER ANDERE IST IMMER RICHTIG IN SEINEM SEIN.
Was bleibt dann?!?!

Willst Du auch aussteigen?
Dann geh´ mit mir auf eine unglaubliche, reiche und erhebende Reise.
Die große Reise in Deinen Nucleus!
GANZ!
Ich begleite Dich so gerne, so voller Herz und Dich fordernd und fördernd – 1:1, hoch intensiv, hoch explosiv!

⚔️ 🧡 ⚔️ 🧡⚔️ 🧡⚔️ 🧡⚔️ 🧡⚔️ 🧡

40 Tage: DER WEG DES SCHWERTES!
Deine Wahrheit. Deine Befreiung, Leben

🔹Schreib mir von Dir, wo Du stehst und was Dich zieht!
🔹Schreib mir, WENN DU DEN RUF DEINER SEELE spürst!!!!

Wie soll man über Liebe schreiben?

Wie soll man über Liebe schreiben,
wo doch ganze Werke darüber philosophieren
ungezählte Lieder davon singen,
millionenfache Geschichten erzählt werden?

Seit meinem Weg in die Neue Dimension,
seitdem ich mein Leben ganz meinem Seelenweg unterstellt habe,
wird die Liebe immer mehr und mehr in mir
und das „menschliche Gefäß“ scheint kaum genug Raum zu bieten
für diese unermessliche Wärme und Güte.

Mich erfüllt sie immer mehr, die Liebe,
sie durchströmt mich,
vor allem berührt sie mich!
Mein Berührtsein fließt durch Tränen an die Oberfläche.

✨ Ich sitze mit vielen Menschen in der Bahn – und ich muss weinen.
✨ Ich lese einen Post, der mich ins Mark trifft – und ich muss weinen.
✨ Ich lausche einem Lied und spüre diese unglaublich feine Schwingung der Töne – und ich muss weinen.
✨ Ich stehe am Wasser, ich schaue in die Ferne – und ich muss weinen.
✨ Ich beobachte Tiere und ihr einfaches Sein – und ich muss weinen.

Alles fließt durch mich,
wenn ich es zulasse.
Wenn ich den Verstand sanft an die Seite schiebe ( der, der immer alles klein redet, abwertet, be-wertet)
und mein Herz öffne,
dann ist da Berührung
Und ein Gefühl von tiefer, unerschöpflicher
Liebe,
Wärme,
Annahme,
Zuneigung,
Segen.

⭐️⭐️⭐️Liebe – für alles.⭐️⭐️⭐️

Ahò. ✨ Namaste`.✨ Amen.✨

Deine Seele ist so groß!

DEINE SEELE IST SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO GROSS!
Wieso sich also klein machen?

Die meisten Menschen mögen es
am Meer zu sein und in die Weite blicken zu können
oder auf einem hohen Berg zu rasten und einen ganz umfassenden Blick zu haben
oder lange in die Wolken zu starren und diese endlose Weite zu fühlen….

Diese Landschaften in ihrer Weite erinnern uns
an unser eigenes SEIN!
An die Größe unserer SEELE!
Und an unser EINSSEIN mit allem.

Ja,
DEINE SEELE IST SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO GROSS!
✨ Sie ist UNFASSBAR (für den Verstand),
✨ sie ist gigantisch,
✨ grenzenlos.

Ja, und?
Ja, wenn sie so gigantisch ist
bekommt sie dann auch Raum IN DIR?
Bekommt sie ein Mitspracherecht in Deinem Leben?
Wendest Du Dich ihr zu?
Oder funktionierst Du nur?
Gehst nach Plan Deinem Verstand hinterher.
Organisierst, machst, tust –
aber wo hat Deine Seele ihren Raum?

WENN DU DICH ENTSCHEIDEST
💠 dieser großen Seele in Dir wirklich RAUM zu geben,
💠 auszusteigen aus allen antrainierten und kleinmachenden Konditionierungen,
💠 wirklich zu lauschen, was DEINE SEELE SO GANZ, GANZ eigen und einzigartiges DURCH DICH in diese Welt bringen möchte,
💠 Du DICH leben willst,
💠 und zwar nicht nur ein bisschen, sondern GANZ
💠 und Du diesem Ruf Deiner Seele folgen willst,
💠 weil es einfach das Größte ist, was dieses göttliche Leben uns schenkt…

… dann geh mit mir in einem absolut individuellen und intensivem Einzelcoaching!

⚔️ 🧡 ⚔️ 🧡⚔️ 🧡⚔️ 🧡⚔️ 🧡⚔️ 🧡

40 Tage: DER WEG DES SCHWERTES!
Deine Wahrheit. Deine Befreiung, Leben

Schreib mir von Dir, wo Du stehst und was Dich zieht!
Schreib mir, WENN DU DEN RUF DEINER SEELE spürst!!!! joygabrielle@posteo.de

Wir brechen auf in eine goldene Ära eines Lebens in der Seelenfrequenz!

Es ist Gnade

Es ist so eine Gnade,
dieses Bei-sich-ankommen-dürfen!

Es ist so ein Geschenk.
Und es rührt mich immer wieder zu Tränen
und mein Herz ist gefüllt mit Dankbarkeit,
diese Gnade des Friedens in mir zu erleben.
diese Gnade des inneren Glücks.

Ich habe ein sehr bewegtes Leben hinter mir.
20 Jahre intensivste Heilungsarbeit.
Wenn ich einen Buchtitel wählen würde, so wäre er:
„Ein Leben im Ausnahmezustand.“

IMMER dem Ruf meines Herzens folgend war ich so viele Jahre irgendwie „zweigleisig“ unterwegs,
einerseits habe ich selber so viele Menschen unterstützt, unterrichtet und begleitet,
Projekte angeschoben und ins Leben gebracht,
mich ausprobiert und meine bunten Facetten ausgelebt.

Und andererseits hat es mich immer wieder so auf den Boden geklatscht, mich innerlich zerfetzt und Schicksalsschläge reihten sich aneinander,
dass ich gesundheitlich und psychisch über längere Phasen „ausgeknockt“ war und manchmal nicht mal krauchen konnte.

Über 20 Jahre war ich mit und bei mir sehr wichtigen spirituellen Lehrern –
für mich waren sie DER Rettungsanker:
ich lauschte ihnen,
ich war mit ihnen und sie sprachen etwas aus,
was ich als Wahrheit in mir innerlich wieder erkannte.

ES WAREN FÜR MICH WORTE DES LEBENS!✨✨✨
Sie haben mich getragen, gehalten, gestärkt in diesen vielen Zeiten, wo die Lebenswellen wie ein Orkan durch mich hindurch gefegt sind.

Und mein jetziger urgroßer Dank gilt meiner jetzigen Lehrerin, Christine Obermayr,💗💗💗💗 die mich auf diesem letzten Stück zu mir gefördert, gefordert, inspiriert, liebevoll geführt und mich so dermaßen gesehen hat, dass es mir gar nicht anders möglich war, als zu mir selbst hinzuwachsen!

ES IST GNADE!✨✨✨✨
Ja, ich empfinde es als solche Gnade,
dass ich nach so vielen Jahren auf dem Weg meiner Seele,
„ankommen“ darf.
Es ist ein Segen.
Es ist ….
….ohne Worte!

Ahó. ✨Namasté. ✨Amen.✨