Einzelveranstaltungen


BEWUSSTSEINS-REISE DURCH DIE RAUHNÄCHTE

Tägliche Meditations-Impulse zum Jahresende
Donnerstag, 21.12.2017 – Montag, 1.1.2018
Beitrag: 48,- Euro (dies ist ein Zehntel der 480 Euro für Geschenke an andere… 🙂 )
Anmeldung: joygabrielle@posteo

In dieser astrologisch bedeutsamen Zeit um Weihnachten und Neujahr herum biete ich Impulse an, die zur Einkehr anregen, die den Fokus mehr auf Deinen inneren Frieden lenken und die ein „Weihnschts-Geschenk an Dich selber“ sein können:
Nimm´ Dir gerade zu den Feiertagen bewusst eine Viertelstunde Zeit pro Tag, um für Dich alleine zu sein und nach innen zu lauschen. Ich unterstütze dabei, indem ich täglich per Email eine Meditation mit speziellen Impulsen zum Tag sende, die Du individuell in Deinen Tagesablauf einbauen kannst.


ABENDE MIT KUNDALINI YOGA 
für Yogapraktizierende 
in Altmünster/Oberösterreich, mittwochs 17:30 – 19:00 Uhr
10. Januar : „Werde neu!“
7. Februar: „Inneren Ärger loslassen“
7. März: „Befreie Dich von Ängsten“
Beitrag: 18  Euro, Anmeldung per Email an Joy
im Yogahaus Traunsee, Feldstrasse 20, 4813 Altmünster

Mit sanft-meditativen als auch dynamisch-herausfordernden Asanas… und als Abschluss eine von Joy life begleitete Mantrameditation.


HEILSAMES MANTRA KONZERT

im März 2018 in Altmünster/Oberösterreich
19:00 – 21:00 Uhr
Spendenempfehlung: 15 – 25  Euro
im Yogahaus Traunsee, Feldstrasse 20, 4813 Altmünster

Joy und ihre Mitmusikerin Silvana entführen auf eine Reise nach innen: sanfte Melodien und berührende Stimmen begleiten in die eigene Tiefe, ins Fühlen… – und schaffen einen Raum für Weite und ein Sich-Öffnen. Lassen Sie sich mitnehmen auf diese Reise!

 

„NEUES BEGINNEN – GEHE SCHRITT FÜR SCHRITT“
Kundalini-Yoga Workshop für Yogapraktizierende
im Februar 2018 in Altmünster/Oberösterreich, 9:30 – 13:30 Uhr
Beitrag: 52,- Euro
im Yogahaus Traunsee, Feldstrasse 20, 4813 Altmünster

Ein Workshop mit sanften als auch kraftvollen Kundalini Yoga Übungen, mit bewusstem Atmen, heilsamer Tiefenentspannung, berührendem Mantrasingen und nährendem Austausch – zum Ankommen bei sich selbst!